Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2018 angezeigt.

Der Künstler und die Knospe

Der Künstler und die Knospe



In den Händen des Künstlers Mal Myrtaj werden aus Marmor und Bronze abstrakte und teils figürliche Skulpturen.
Der bis 2019 in Singen am Hohentwiel lebende Bildhauer, geboren 1953 in Peja/Kosovo, erhielt seine Ausbildung an der Akademie der Wissenschaften und Künste des Kosovo in Prishtina (Akademia e Shkencave dhe Arteve e Kosovës) bei Professor Agim Çavdarbasha.
Der Bildhauer Agim Çavdarbasha wirkte mit großem Einfluss auf die künstlerische gegenständliche skulpturelle Entwicklung des Kosovo.
Mal Myrtaj kam 1999 nach Deutschland. Zuerst von 1978 bis 1989 als Kunstprofessor für bildende Künste in Presheva und Peja tätig, musste Mal Myrtaj aufgrund des ersten Balkankrieges den Kosovo verlassen. Über die Schweiz fand er seinen Weg nach Singen am Hohentwiel.
Am Anfang in jeglichem Tun beschränkt seine Kunst weiter ausüben zu können, fand er eine Möglichkeit bei einem ortsansässigen Unternehmen als Bildhauer gestalterisch zu wirken. Dort fand Mal Myrtaj auch d…