Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

El Cóndor pasa - der Kondor zieht vorüber

El Cóndor pasa -  der Kondor zieht vorüber


Entschleunigt geniessend saß ich damals in meinem favorisierten, und einzigsten, Erlebnis-Einzelhandel schoko.politan in der Hegaustrasse in Singen am Hohentwiel und genoß einen exquisiten Kakao. Ich liebte diese Atmosphäre der bewussten Entschleunigung und des gelebten Genusses. Hier konnte ich einfach ich selbst sein, wenn ich es wollte, konnte mich fallen lassen. Das schoko.politan war wie die Menschen selbst: nicht perfekt. Und genau das machte es sehr sympathisch und einladend.

Und wie das so ist, wenn ich entschleunigt genieße, dann fließen, ja sprudeln die Gedanken. Ich reflektiere und sinniere mal wieder und neue Ideen ploppen vor meinem inneren Auge auf.

Und so kam mir damals in den Sinn, das viele Menschen oft einfach nur kopflos durch ein Leben stolpern. Sie bemerken noch nicht einmal, das es gar nicht ihr eigenes Leben ist. Das Leben das sie leben, ist ihnen antrainiert worden.

Und das Diktat des Trainings hält an. Spätestens seit…

Das weite Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Das weite Land der unbegrenzten Möglichkeiten


Demgemäß ist ein Leben glücklich zu nennen, wenn es sich im Einklang mit der eigenen Natur befindet. (Seneca)
Jeder kann nur das geben, in dessen Besitz sie oder er ist. So ist meine Methode, die sich in meinem Besitz befindliche gelebte Wertschätzung meiner eigenen Person. Denn nur wenn ich mich selbst Wert schätze und in der Lage bin mich achtsam so anzunehmen wie ich bin, nur dann kann ich diese Wertschätzung auch an andere weitergeben.

Geht die Türe nicht auf, so ist sie nicht meine.
Die Geschichte die ich erzähle ist meine eigene Geschichte. Es ist eine Geschichte über das Warum im Scheitern und im Gewinnen. Alles was du in meinen Texten, Coachings, Seminare und Vorträgen erfährst, habe ich selbst erlebt.

Geburt: die Kündigung des ersten Habitats nach neun Monaten. Kindheit.

Was ist das, der Erfolg? Und wie kommt es dazu? Was hat das persönliche Scheitern mit dem persönlichen Erfolg zu tun?

Als Kind bin ich in einer meisst glücklichen…

Das Kind

Das Kind


Was Du gibst kommt zu Dir. Was Du nimmst verlässt Dich. Öffnest Du Dein Herz bekommst Du Freude. Du kannst nur geben was selbst in Dir ist.
Nach Jahren, Jahrzehnten fast. Ein Lebenszeichen. An den Vater. Unverbindlich. Wie früher. Ohne wahre Absicht. Kaltes Herz. Kälter als Eis. Kein Herz. Berechnend. Geldfixiert. Kaltes Grab. Kein liebes Wort. Kein Bedauern.

Hallo du,

vielleicht wird es etwas. Vielleicht geht der Schuss nach hinten los. Aber ich wollte einfach die Chance nutzen und dir die Gelegenheit geben mich kennen zu lernen.

Ungeachtet dessen was bisher war.

Falls du möchtest, können wir gerne Adressen oder Nummern austauschen.

Mir geht es nicht darum Vergangenes aufzuwühlen, sondern einfach in die Zukunft zu schauen.

Das Kind


Der Vater. Seit der Trennung von der Kindsmutter. Schmerz. Er kennt das Kind. Kennt es besser als das Kind sich selbst. Sein einziges Kind. Der Vater in seiner eigenen Sprache seine Worte nicht mehr findet. Muss weiterhin sein was er nie war, nie sein w…